TUINA

TRAUMATHERAPIE  

QIGONG

​​Anke Vayu Dockendorf

Heilpraktikerin, Traumatherapeutin

Meine Therapien berühren die Essenz der Erkrankung und die Essenz der Ursache. Sie führen zu Balance und Ausgleich auf allen Ebenen.

Ich stehe

für die Freude in einem beweglichen, sinnlichen und lebendigen Körper zu leben.

für die Erfüllung, in lebendiger Beziehung zu sich, seiner Umwelt und zu seinen Mitmenschen zu leben, wo alle Gefühle da sein dürfen: Freude, Wut, Trauer, Angst und Scham.

für die Kraft, sich als Teil eines großen Ganzen zu empfinden, eingebunden zwischen den Himmels- und Erdkräften. Dabei getragen von dem Gefühl, dass unser Leben einen grösseren Sinn erfüllt.

 

Wege zum gesunden Selbst

 

TUINA

Die traditionelle chinesische Heilmassage wird angewendet bei allen Schmerzzuständen, zur Organstärkung und bei Erschöpfung. Sie unterstützt die Selbstregulierung der Psyche und des Nervensystems und führt zur Tiefenentspannung. Es entsteht dabei ein wohliges Gefühl des Gehaltenseins und der Geborgenheit. Der Fluss in den Meridianen wird wiederhergestellt, durch Akupressur und sehr wirksamen Handtechniken.

TRAUMATHERAPIE

Traumaheilung ist eine meditative Körperarbeit. Sie bewirkt Veränderungen in den Bereichen:

der Physis, durch Stärkung der körperlichen Vitalität und des Wohlgefühls.

der Emotionen, durch Auflösung von überholten Gefühlsmustern und konditionierten Verhaltensweisen.

 

des Mentalen, durch Auflösung nicht dienlicher Gedanken und Glaubenssätzen

QIGONG

Ich praktiziere: DanTien Qi Gong, die 8 Brokate, 18 Bewegungen, Teile des Fan Ten Gongs, Kranich Qi Gong, Heilenden Laute, Meridian-Dehn-Übungen, QuanDao Kung Fu „die Grundübungen der Kraft“

In meinem Unterricht verbindet sich das Wissen um die chinesische Medizin, TUINA, als Form der Selbstmassage und dem Wissen, um die Zusammenhänge des Nervensystems und deren Störungen durch eine Traumatisierung.

 

Ihre Gesundheit beginnt hier

MEINE MISSION

Ich bringe Menschen wieder in tiefe Berührung mit ihrer Urkraft und dem Lebensstrom, indem ich helfe überholte körperliche und psychische „Fehlhaltungen“ und Identifikationen loszulassen und durch eine neue Haltung aus dem gesunden Kernselbst heraus entstehen zu lassen.

NARM-Therapeutin

TUINA-Therapeutin

QIGONG Lehrerin

ADRESSE

Naturheilzentrum Ottensen

 

Heilpraktikerin- Qi Gong-Lehrerin

Anke Vayu Dockendorf

Bergiusstrasse 29

22765 Hamburg

T.  040 48 77 06

M. 0175 544 52 67

praxis@dockendorf-heilpraktikerin.de

AUSBILDUNGEN

 

  • Akupunktmassage

  • Ohrakupunktmassage

  • TAIJIJUAN

  • Qi Gong

  • chinesische Diäthetik

  • Kräuterheilkunde

  • Reiki

  • TUINA

  • lösungsfokussierte Kurzzeitherapie

  • Bach- und kalifornische Blüten

  • Lichtkörper

  • PACE

  • Entwicklungstrauma heilen (Dami Charf)

  • NARM

Copyright© 2018-2019 dockendorf